EINFACHER SERVICE

Für die fachgerechte Installation und Konfiguration orientieren wir uns an Ihren Angaben bzw. an den vorhandenen Daten Ihrer Netzwerkdokumentation. Soll ein neues Gerät ausgeliefert werden, wird zuerst ein vorkonfiguriertes Festplatten-Image (inkl. Standardsoftware) eingespielt. Schließlich werden Updates durchgeführt und es wird Ihrem Netzwerk entsprechende Software installiert. Im letzten Schritt wird das Gerät bei Ihnen vor Ort ins Netzwerk integriert. Dabei werden die Daten der bisherigen Benutzer auf das neue Gerät migriert.



Natürlich stehen wir Ihnen auch nach der Integration administrativ zur Seite. Sollte es also Probleme oder Fragen geben, dann melden Sie sich einfach.

Bitte beachten Sie, dass die Migration von Fremdsoftware nicht im Paketpreis einkalkuliert werden kann, da dies mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen kann. Deshalb wird die Migration von Fremdsoftware zusätzlich nach Arbeitszeit berechnet.

 

EINFACHE GARANTIEABWICKLUNG

Eine einfache Abwicklung für Sie – schicken Sie Ihr Gerät zurück zu uns:

Sollte etwas mit einem von uns ausgelieferten Gerät nicht stimmen, sind wir der erste Ansprechpartner für Sie. Bitte geben Sie uns einfach Bescheid. Entweder wir können das Gerät selbst reparieren, oder wir kümmern uns um weiterführende Schritte mit dem Hersteller. Wir können Ihnen kein Leihgerät während einer Garantieabwicklung versprechen, sollten wir jedoch ein Ersatzgerät auf Lager haben, so stellen wir Ihnen dieses gerne zur Verfügung.