HOME-OFFICE

569,00

Lieferzeit: bis zu zwei Wochen

Artikelnummer: 3000303 Kategorie:

Beschreibung

SYSTEMAUFBAU

Unser Home-Office bedeutet nicht nur, dass sie ein professionelles System nutzen, sondern auch dass Sie einen professionellen Ansprechpartner haben, der Ihr Netzwerk kennt und sich aktiv damit befasst. Jedes Gerät wird nach einer getesteten Vorlage eingerichtet. Wir versuchen Ihnen nun mit einfachen Worten zu erklären was unser Home-Office-Paket für Sie bereit stellt.

Router:
Der Linux-Router überwacht und verwaltet die Verbindungen zum Internetprovider bzw. bedeutet die Sicherheitsgrundlage für Ihr Netzwerk. Die spezielle Konfiguration des Routers gibt vor, nach welchen Regeln das Netzwerk arbeitet und stellt zudem ein WLAN für Geräte wie Notebooks, Tablet-PCs und Smartphones bereit. Ebenso bieten unsere Router eine Telefonanlage, sodass auf Wunsch Telefone oder Faxgeräte damit verbunden werden können.

NAS-Server:
Dieses Gerät ist der sichere Speicher im Office. Zwei Festplatten werden gespiegelt, sodass bei einem physikalischen Defekt noch alle Daten erhalten bleiben. Mit diesem Miniserver bekommt jeder Benutzer ein persönliches Netzlaufwerk. Außerdem können damit zentrale Laufwerke erstellt zahlreiche kostenlose Media-Dienste eingerichtet werden. Unter anderem ist ein Virenscanner, eine Webverwaltung, Video- und Audiostreaming sowie zahlreiche Features wie z.B. eine Software zur Verwaltung von Überwachungskameras möglich. Zusätzliche Wünsche können von uns auf einfache Weise realisiert werden.

Netzwerk Laserdrucker:
Dieser Farblaserdrucker hat eine Netzwerkkarte und wird mit dem internen Netzwerk verbunden. So ist es einfach den Drucker auf einem neuen PC verfügbar zu machen.

Mobiler Arbeitsplatz:
Ein Arbeitsplatz mit der Mobilitätsoption, bietet diese Lösung:
Für das Home-Office wird kein PC verwendet, sondern ein Notebook mit Dockingstation. An der Dockingstation wird ein Bildschirm, kleine Boxen, Maus + Tastatur sowie ggf weitere Geräte verkabelt. Solange das Notebook in der Dockingstation steht, wird es mit Strom versorgt und funktioniert wie ein normaler fester PC. Wir es abgedockt, haben sie ein mobiles Gerät für unterwegs. Die spezielle Einrichtung des Notebooks bietet eine ausgereifte Sicherheit und sinnvolle Mobilitätsfeatures.

Software und Migration:
Auf dem Rechner wird das von Ihnen gewünschte Betriebssystem verwendet und wir mit unserer beliebten Standardkonfiguration sowie den kostenlosen Standardprogrammen ausgerüstet. Shareware, Betaversionen und weniger sinnvolle Software finden Sie nicht auf den von uns eingerichteten Geräten! Auf dem Gerät wird ein professionelles Antivirenprogramm eingerichtet, denn unser Sicherheitsstandard ist uns ein Anliegen. Natürlich migrieren wir Ihnen Software, die Sie bisher eingesetzt haben gerne auf den neuen Arbeitsplatz. Da der Aufwand hierfür unterschiedlich ist, wird diese Arbeitszeit nach unseren Pauschalpreisen für Migrationsarbeit berechnet.


Support und Wartung:
Im Starterpaket sind drei Monate Service für Fernwartung inbegriffen. In diesem Zeitraum bekommen Sie technische Hilfe für die Komponenten Ihres Systems per Fernwartungen kostenlos. Sollte also in den ersten Monaten ein Fehler auftreten oder Anwenderfragen bestehen, verursacht die Bereinigung keine zusätzlichen Kosten. Sogenannte Fremdsoftware (Software die nicht von uns ist) bleibt davon ausgeschlossen.

Nach den 3 Monaten empfehlen wir einen Wartungsvertrag abschließen, der wie folgt errechnet wird:
Jeder Gerätetyp (z.B. Server, PC, Notebook, Router, etc.) hat einen Pauschalbetrag pro Gerät.

Sie können selbst entscheiden, welche Bereiche abgedeckt sind:
– Service Fernwartung
– Service Techniker
– Service Updates

Hinweis: Ohne Wartungsvertrag wird nach Arbeitszeit pauschal abgerechnet.